Moving time  2 uur 48 minuten

Tijd  5 uur 22 minuten

Coördinaten 1948

Geüpload 18 mei 2018

Uitgevoerd mei 2018

  • Score

     
  • Informatie

     
  • Gemakkelijk te volgen

     
  • Omgeving

     
-
-
470 m
363 m
0
2,8
5,6
11,25 km

430 maal bekeken, 28 maal gedownload

nabij Roetgen, Nordrhein-Westfalen (Deutschland)

Beliebter Rundwanderweg
Auf über 450 m erhebt sich der unbewaldete Struffeltkopf zwischen Rott und Roetgen, der schon in historischen Karten als Heidegebiet inmitten bewaldeter Umgebung gekennzeichnet ist. Viele seltene Pflanzen- und Tierarten leben in diesem einmaligen Biotop. Typisch für den Struffelt ist das Pfeifengras. Die langen Halme mit den violettgrauen Ähren wurden früher als Pfeifenputzer benutzt, da die knotenfreien Halme beim Durchziehen nicht im Pfeifenhals steckenbleiben.

Die Wanderung führt durch das Wasserzufuhrgebiet der Dreilägerbachtalsperre. Zahlreiche Tafeln erklären die Besonderheiten der Wanderlandschaft. Geringe Steigung, interessante Wegführung und die Länge von 11 km machen den Weg zur optimalen Tour für die ganze Familie.
foto

Anfang der Struffeltroute

foto

Foto

foto

Rechts weiter

foto

Foto

foto

Foto

foto

Foto

foto

Foto

foto

Foto

foto

Foto

foto

Links hoch am Gehege

foto

Foto

foto

Foto

foto

Geradeaus weiter

foto

Foto

foto

Foto

Links weiter
foto

Hier links weiter

foto

Hinter der Brücke rechts

foto

Schleebachhanggraben

foto

Foto

foto

Foto

foto

Foto

foto

Foto

foto

Foto

foto

Foto

foto

Foto

foto

Vorbecken Dreilägertalsperre

foto

Dreilägertalsperre

foto

Foto

foto

Foto

foto

Struffelt

foto

Foto

foto

Links weiter

foto

Foto

foto

Foto

foto

Foto

foto

Foto

foto

Foto

foto

Foto

foto

Foto

foto

Links die Treppe runter

Vorsicht, es geht steil bergab! Wir haben es vorgezogen an der Strasse nach Roetgen zurück zu gehen. Dieser Weg endet an der Bushaltestelle direkt gegenüber dem Klärwerk.

2 commentaren

  • w_j_aarts 3-sep-2018

    Ik heb deze route gevolgd  geverifieerd  Bekijk in detail

    Mooie natuur . Geen plek om iets te drinken/eten

  • Foto van Malaentraña

    Malaentraña 29-okt-2018

    Ik heb deze route gevolgd  geverifieerd  Bekijk in detail

    Really nice and easy to follow.
    The parking area indicated is currently restricted. But there are parking areas nearby.
    It is also worth making an small detour to see the remains of the westwall nearby.