K.Herr

Tijd  9 uur 40 minuten

Coördinaten 1792

Geüpload 24 mei 2010

Uitgevoerd mei 2010

-
-
547 m
323 m
0
11
22
43,85 km

5071 maal bekeken, 29 maal gedownload

nabij Seitzenhahn, Hessen (Deutschland)

Schöner Rundweg um Taunusstein, den man auf mehreren Etappen angehen sollte.
Der größte Teil des Weges besteht aus gut begehbaren Feld- und Waldwegen, einige Teile auch aus schmalen Pfaden im Wald.
Ausführliche Informationen gibt es auf der Seite der Bürgerstiftung Taunusstein:
Besonders die Karten unter dem folgenden Link sind praktisch und hilfreich.

Viel Spass!

Bekijk meer external

Seitzenhahn Sportplatz mit Parkplatz! Weitere Informationen hier: http://www.seitzenhahn-im-taunus.de/
Ehemaliger Bahnhof Eiserne Hand. Weitere Informationen hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Bahnhof_Eiserne_Hand
Wehen Bettelmannsbaum Weitere Informationen zu Wehen und dem Naturdenkmal Bettelsmannsbaum hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Wehen_%28Taunusstein%29
Platte Ein interaktives Panorama vom Jagdschloss Platte findet man hier: http://www.wiesbaden.de/tourismus/virtuelle-rundgaenge/panorama/jagdschloss-platte.php
Neuhof Sportplatz im Maisel (Industriegebiet) Weitere Informationen zu Taunusstein-Neuhof: http://de.wikipedia.org/wiki/Neuhof_%28Taunusstein%29
Ganz in der Nähe des Kastells Zugmantel befindet sich hier ein Römisches Bad. Leider ist oberirdisch nichts mehr erkennbar von dem Bauwerk. Eine Schautafel zeigt den Grundriss und weiter Informationen
Römisches Gräberfeld bei Kastells Zugmantel. Leider ist oberirdisch nichts mehr zu sehen. Eine Hinweistafel gibt weitere Informationen.
Hier befinden sich die Reste eines römischen Heiligtums. Oberirdisch leider nicht mehr zu erkennen. Eine Hinweistafel gibt weitere Auskunft.
Hier befinden sich die noch gut erkennbaren Reste eines der beiden Amphitheater am Kastell Zugmantel. Funde deuten darauf hin, dass auch Gladiatorenkämpfe zum Programm gehörten.
Hier befinden sich die noch gut erkennbaren Reste eines der beiden Amphitheater am Kastell Zugmantel. Funde deuten darauf hin, dass auch Gladiatorenkämpfe zum Programm gehörten.
Rekonstruierter Limes Wachposten 3/15. Vor dem Wachturm wurde auch ein Teil des Walls und der Palisaden rekonstruiert. Weitere Informationen: http://www.limesprojekt.de/taunusstein2.htm
Weitere Informationen zu Niederlibbach: http://de.wikipedia.org/wiki/Niederlibbach
Im Hof Georgenthal befindet sich ein Limesmuseum mit Fundstücken aus Taunusstein
Weitere Informationen zu Watzhahn: http://de.wikipedia.org/wiki/Watzhahn
Weiter Informationen zur historischen Hähnches Mühle: http://www.alt-seitzenhahn.de/History/mills.html

Commentaar